Abstracts - Call for Papers

Durch Einsendung von Abstracts können Einzelbeiträge, Poster und Arbeitskreise angemeldet werden. Die Abstracts werden durch das wissenschaftliche Komitee begutachtet. Annahmeschluss für die Abstracts ist der 5. Februar 2010 - Die Einreichfrist wurde bis zum 15.2. verlängert.

Bitte geben Sie bei der Einreichung Ihrer Abstracts die gewünschte Beitragsart an (Einzelreferat, Poster oder Arbeitskreis bzw. Referat in einem Arbeitskreis).
Das gesamte Abstract darf nicht mehr als eine A4 Seite umfassen.
Bitte benennen Sie das Abstract folgendermaßen: "Nachname_Kurztitel.doc".
Genauere Hinweise zur Gestaltung des Abstracts entnehmen Sie bitte der Abstractvorlage (Word Datei, bitte mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" wählen).
 

Begutachtung der Abstracts

Nach der Deadline zur Einreichung von Abstracts am 15. Februar 2010 erfolgt die Begutachtung durch jeweils zwei Gutachter/innen. Bis zum 26. Februar 2010 erhalten Sie eine Rückmeldung über die Annahme Ihres Abstracts, ggf. verbunden mit Überarbeitungshinweisen. Die überarbeiteten Abstracts sind bis zum 10. März 2010 neu einzureichen. Bis zum 19. März 2010 erhalten Sie die endgültige Rückmeldung über die Beitragsannahme.
 

Einreichung von Einzelbeiträgen, Postern

Zur Einreichung eines Einzelbeitrages oder Posters können Sie sich unter Meine Tagung nach erfolgter Tagungsanmeldung mit den von Ihnen gewählten Zugangsdaten einloggen. Die von Ihnen gewählte Kennung und Ihr Passwort finden Sie auch in der Bestätigungsemail zu Ihrer Anmeldung.

Wählen Sie nun den Link Abstract einreichen, um einen Einzelbeitrag oder ein Poster einzureichen. Wählen Sie in dem Formular bitte auch die Abstractdatei zum Upload aus.

Unter Meine Tagung erhalten Sie dann eine Übersicht über die von Ihnen eingereichten Tagungsbeiträge. Solange sich Ihre Beiträge noch nicht im Review-Prozess befinden, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Tagungsbeiträge noch zu verändern.

Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte per Email an das Tagungssekretariat info@asp2010.at.
 

Einreichung von Arbeitskreisen

Ein Arbeitskreis besteht aus mehreren thematisch gebündelten Einzelbeiträgen, die aus verschiedenen Arbeitsgruppen stammen sollten. Zur Einreichung eines Arbeitskreises können Sie sich unter Meine Tagung nach erfolgter Tagungsanmeldung mit den von Ihnen gewählten Zugangsdaten einloggen. Die von Ihnen gewählte Kennung und Ihr Passwort finden Sie auch in der Bestätigungsemail zu Ihrer Anmeldung.

Wählen Sie nun den Link Arbeitskreis einreichen, um einen Arbeitskreis einzureichen. Die Einzelbeiträge (inkl. der Abstracts) im Rahmen des Arbeitskreises werden vom Arbeitskreisleiter bzw. Arbeitskreisleiterin gesammelt und werden dann durch den Arbeitskreisleiter, die Arbeitskreisleiterin unter dem Link "Einzelbeitrag hinzufügen" eingereicht. (Sie finden diesen Link in der Übersicht Ihrer Tagungsbeiträge unter Meine Tagung. Bitte reichen Sie die Beiträge incl. zugehöriger Abstracts einzeln ein.)

Unter Meine Tagung erhalten Sie dann eine Übersicht über die von Ihnen eingereichten Tagungsbeiträge. Solange sich Ihre Beiträge noch nicht im Review-Prozess befinden, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Tagungsbeiträge noch zu verändern. Wir möchten die Arbeitskreisleiter und Arbeitskreisleiterinnen bitten, die Koordination des Arbeitskreises zu übernehmen. In diesem Rahmen sollten sie auch die Reviewergebnisse an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Arbeitskreises weiterleiten, sowie die Teilnehmer und Teilnehmerinnen darauf hinweisen, dass ein Vortrag im Rahmen des Arbeitskreises nur möglich ist, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Tagung angemeldet ist und die Tagungsgebühr bezahlt ist.

Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte per Email an das Tagungssekretariat info@asp2010.at.

Aktuelles:
 
01. Juni 2010
Die Tageszeitung 'Die Presse' berichtet in ihrer Ausgabe vom 1.6.2010 von der asp-Tagung in Salzburg und speziell von den Arbeitskreisen zur 'Motivation im Gesundheitssport'.
 Ein Maulkorb für den inneren Schweinehund
 
01. Juni 2010
Fotos von der Tagung finden Sie ab sofort im Submenü unter "Impressionen". Wer an dem einen oder anderen Bild in druckfertiger Auflösung interessiert ist, kann sich gerne per Mail an susanne.schaffer@sbg.ac.at wenden.
 
29. April 2010
Wir bitten alle TagungsteilnehmerInnen, die Ihre Tagungsgebühr noch nicht überwiesen haben, dies noch vor dem 7.5. zu tun. Wir bitten um Verständnis, dass Tagungsgebühren, die nach dem 7.5. eingezahlt werden, sich automatisch um EUR 10,- erhöhen.
 
19. April 2010
Hinweise für Referentinnen und Referenten
Bitte beachten Sie die organisatorischen und technische Hinweise für alle Referentinnen und Referenten, die wir unter folgender URL zur Verfügung stellen. Die Hinweise stehen dort auch als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.
 Hinweise für Referentinnen und Referenten
   
  Copyright 2009: Universitaet Salzburg & Jens Broens